AUTOREN-BIOGRAPHIE KLAUS ENDER

Fotograf - Buchautor - Lyriker - Aphoristiker

1939



1962

1964

1964 - 1980


1966


1971
In Berlin geboren
aufgewachsen in Landsberg/Warthe und
in Wittenberge

Umzug nach Rügen (für 10 Jahre)

Gründung und Leitung des Fotoclubs Sassnitz

Auf nationalen und internationalen
Fotosalons über 60 Medaillen, Urkunden und
Preise erhalten

Umzug nach Binz und Beginn der Laufbahn als freischaffender Fotograf

Erschien erstes eigenes Buch (Mein Modell) im Fotokino-Verlag Leipzig (erreichte 5 Auflagen
mit 95.000 Expl.)

1972





1975



1978





1979


1981

1989




1995











Übersiedlung nach Potsdam und Durchbruch zu einem der führenden DDR-Fotografen.
Das Fernsehen der DDR drehte drei Filme über meine Arbeit. Zusammenarbeit mit über 50 Verlagen. Wurde einer der meist publizierten Aktfotografen und war ständiger Autor im "Eulenspiegel" und "Das Magazin".

Rief ich mit Gerd Rattei die erfolgreichste Fotoausstellung in der DDR "Akt & Landschaft" ins Leben, die in 6 Städten von über 100.000 Menschen gesehen wurde.

Wurde "Akt & Landschaft" als Triale ins Kulturprogramm der DDR aufgenommen und zum Leistungsvergleich der Fotografen der DDR erhoben. Ich leitete die Arbeitsgruppe Farbfotografie des Landes Brandenburg, war künstlerischer Leiter des Automobilwerkes Ludwigsfelde und Werbefotograf der VVB TAKRAF. Auszeichnung mit der Ehrennadel für Fotografie in Bronze, Silber und Gold.

Auszeichnung des Weltverbandes f. Kunstfotografie (FIAP) mit dem internationalen
Ehrentitel ARTISTE FIAP (AFIAP)

Übersiedlung nach Österreich, was einem Neubeginn bei "Null" entsprach

Internationaler Durchbruch. Erster Poesieband erscheint, und beim "World-Travel-
Market" in London erhielt ich den 1. Preis des "Tourism Poster of the Year". Es war der einzige Preis, der überhaupt nach Europa ging. Im gleichen Jahr Gründung des
ART PHOTO ARCHIV KLAUS ENDER.

Erscheint mein 12. Buch in Folge. Unter dem Titel "Filtertechnik-Filterkunst" brachte ich ein Fachbuch auf den Markt, das von der Fachpresse als Standard-Filterbuch bezeichnet wurde. Es wurde in spanisch übersetzt (auch für alle spanisch sprechenden Länder Südamerikas). Ich hielt Workshops für Color Foto, machte Fachpublikationen für die deutsch-schweizerische Zeitschrift PHOTOGRAPHIE und arbeitete für über ein Dutzend internationaler Fachzeitschriften. Fotografische Schwerpunkte wurden: Poesie- und Meditationsbücher, Fachbücher, Reisebildbände, Kalender (über 50), CD- Cover (über 100), Photo-CDs, Fachartikel, Kunstpostkarten u.v.a. Firmen wie Leica, Minox, Zeiss, Hama, B + W, Cullmann und Cokin/Paris werben dort mit meinen Bildern.

1996

1997-
2002

Rückkehr zur Insel Rügen, wo vor genau 30 Jahren meine Karriere begann.

Zeigte ich 12 Fotoausstellungen auf Hiddensee, Rügen, in Malchow, Magdeburg und bei Leica in Solms. Weitere Bücher wie: "Rügen - Insel im Licht", "Akt mit Takt" (Texte: H.G.Stengel), eine Bildmappe und etwa 100 Kunstpostkarten über Rügen entstanden. Fachbeiträge in Fotografie draußen, Terra - Faszination der Erde, Leica Fotografie international, Fotoheft u.a. erschienen. Vier Jahre (1998-2001) führte meine Frau unsere Art Photo Galerie Klaus Ender in Sassnitz.
Im Verlag Herder (Freiburg, Basel, Wien) entstanden ca. 60 Poesie- & Geschenk-
bücher, die ich illustrierte.

2003


2004
Erscheinen mein 90. Buch "Rügen - Poesie einer Insel" mit eigenen Gedichten sowie 19 Geschenkbücher im Verlag Herder.

Ein weiterer eigener Gedichtband: "Ein Samenkorn mit Zuversicht" erscheint im Juli. 10 Geschenkbücher werden im Verlag Herder publiziert.
"Rügen - Poesie einer Insel" erscheint in 2. Auflage. Meine Autobiographie "Die nackten Tatsachen des Klaus Ender" erscheint im Dez. im WEVOS-Verlag.


2005
Die 2. Auflage einer Autobiografie erfolgt im Januar (nach nur 5 Wochen).

2006
Am 10. Mai beging ich mein 40-jähriges Berufsjubiläum, anlässlich dessen erschienen zwei neue eigene Bild-Gedichtbände "Herzklopfen" und "Loslassen", außerdem 8 Kalender und 7 Geschenkbücher im Verlag Herder.

2007
Anlässlich meiner großen Akt-Ausstellung (Juni bis Oktober) im Residenzschloss Altenburg/Thüringen habe ich einen Akt-Kalender (für 2008) gestaltet und diesen mit Aphorismen verbunden. Außerdem erscheinen 7 weitere Kalender, darunter 4 Bonhoeffer und erstmalig der "Natur & Poesie" mit Aphorismen von mir.
Im Verlag Herder gibt es 5 neue Geschenkbände.

2008
Eine neue Aphorismen-Reihe aus unserem Hause startet mit zwei Bänden "Jenseits der Hast" und "Mit allen Sinnen".

2009
Im Frühjahr erscheinen zwei weitere eigene Gedicht-Bildbände: "Das kleine Glück" und "Von Zeit zu Zeit", außerdem eine Reihe mit 20 Klappkarten, ebenfalls mit eigenen Gedichten. Auch 3 Ausstellungen gab es: Vom 11. 04. 09 bis 02. 08. 09 "Jenseits der Hast" im Bürgerpark Wernigerode, vom 24. 04. 09 bis 26. 07. 09 "Akt & Landschaft" im Schloss Wernigerode und vom 12. bis 24. 10. 2009 im Strela-Park Stralsund "Akt & Landschaft".
Außerdem die Eröffnung einer kleinen Dauer-Verkaufs-Ausstellung "Akt & Landschaft - Bild & Lyrik" in Putgarten/Kap Arkona.

2010
Unser "Rügen - Poesie einer Insel" erscheint in 3. Auflage. Außerdem publizierten wir eine neue Serie Aphorismuskarten und Lesezeichen. Wie jedes Jahr gibt es 7 neue Kalender.

2011
10 neue Kalender, darunter ein immerwährender Geburtstagskalender

2012
Neuerscheinung meines großen SW-Akt-Bildbandes mit 5 Jahrzehnten poesievoller Aktfotografie "Meine schönsten Enthüllungen", 9 Kalender, darunter der Farbakt-Kalender "Hüllenlos"

2013
wird die Aphorismen-Reihe um 2 Titel erweitert - "Gnadenlos" und "Gegen den Strom". Außerdem erscheint mein Infrarot-Bildband "Rügen - Flair einer Insel".

2014
erscheint der 1. Teil meiner Frei Körper Kolumnen in Buchform - eine Reihe, die ich alle 14 Tage in der Ostsee-Zeitung veröffentlichte, außerdem 8 Kalender, darunter ein immerwährender Funzelkalender.

2015
erscheinen der 2. Teil meiner Frei Körper Kolumnen und 7 Kalender. Auf dem 8. Internationen Medienfestival in Villingen-Schwenningen wird ein Infrarot-Beitrag von mir gezeigt. Auf der BUGA bin ich mit Bildern im Altelier Vergissmeinnicht und in der Galerie am Zaun vertreten, außerdem mit 2 weiteren Ausstellungen.

2016
erscheint der 3. und letzte Teil meiner Frei Körper Kolumnen, außerdem mehrere Kalender, darunter erstmalig "Akt & Landschaft" 2017. Es finden 2 Ausstellungen in Havelberg und in Wittenberg statt.